Startseite

über mich

Mira

Fußball

Gästebuch

Kontakt

Archiv

Abonnieren

Koblenz und die Hochzeit

.... so jetzt aber....

am Freitag so gegen 16 Uhr sind meine Mutter, meine kleine Schwester Jessica, Mira und ich in Koblenz angkommen!

Nach einer wirklich sehr kurzen Begrüßung sind wir auch gleich in die Altstadt zum shoppen... ich hatte ja immer noch nichts anzuziehen...

Am selben Abend waren wir ja um essen bei den Eltern des Bräutigams eingeladen. Interessantes aber gutes Essen...

Ja und dann am Samstag die Hochzeit... Nadine war wirklich eine sehr schöne Braut... und die Trauung (war  ja nur standesamtlich) war sehr schön und vor allem persönlich!

Ich denke die Feier war auch sehr schön. Zumindest hat sich keiner beshwert....

Am Sonntag gings dann wieder zurück nach München... Ein sehr stressiges Wochenende sag ich euch!

Aber alles in allem wirklich schön!

Jetzt heißt meine Schwester Buch....

Das wars dann erstmal wieder...

 

2.9.07 23:17


Manchmal...

... stelle ich fest, dass ich wohl zu viel nachdenke.

Zwar geht es langsam voran, doch gehts mir damit nicht besser. Mir fehlt irgendwo die Sicherheit...

Ich weiß, dass ich noch Zeit habe bis die Schule zur Physiotherapeutin losgeht doch beschäftigt es mich wie es denn wohl weitergeht und wie ich meinen Weg wohl machen werde.

Ich weiß, dass ich es schaffen werde aber ich mache mir durchaus Gedanken!

Hoffen wir mal das Beste!

 

4.9.07 18:42


Heute...

... war mal so einem Tag an dem ich entspannen konnte...

Najaich freue mich wenn ich mit meiner Süßen in meiner Wohnung bin und mich endlich wieder wohlfühlen kann...

Hab heute mal wirklich lang geschlafen und dann auch nicht viel gemacht...

Toller Tag

Naja dafür darf ich morgen wieder einiges erledigen!

Mein Schatz kommt jetzt dann nach Hause... *freu*

 

7.9.07 18:44


Endlich angekommen...

Gestern sind wir endlich in unsere Wohnung gezogen.... Freu mich so sehr..

Wobei die erste Nacht echt nicht so toll war....

Es klang als wäre unsere Nachbarin von ihrem Mann umgebracht worden....

Mira konnte dementsprechend nicht schlafen.. Mir war das egal. Ich bin krank und war so fertig, dass ich nur noch schlafen wollte... Aber ich denke ich werd gleich mal nach der Nachbarin schauen und werd ja dann sehen ob sie schon im Garten verscharrt wurde...  Nein, nicht witzig ich weiß. Aber ich kann es ja auch nicht ändern wenn sie sich die Köpfe einschlagen!

Sooo nun muss ich mal unsere Wohnung weiter in Ordnung bringen!

 

13.9.07 13:25


Langsam...

schaffen wir es in unserem neuen Zuhause wohl zu fühlen.
Das Chaos wird langsam kleiner, der Dreck weniger und mein Schatz auch ruhiger.

Es wird immer schöner. Wir kochen gemeinsam, räumen auch gemeinsam auf, viele Kleinigkeiten die für uns den Alltag bedeuten...

Ich freue mich so und bin glücklich sie an meiner Seite zu haben... Ich kann es gar nicht beschreiben...

Dann mal einen schönen Abend und einen lieben Gruß

Eure Vanessa

17.9.07 22:03


Gratis bloggen bei
myblog.de